Du willst einen Mann um den Verstand bringen? Und wissen, wie Du ihn spielend leicht und im Handumdrehen um den kleinen Finger wickeln kannst? Was hilft dabei wirklich – und was nicht? Auf all Deine Fragen haben wir die Antwort!

Und möchten Dich an dieser Stelle sehr herzlich bei uns begrüßen! Wir freuen uns, dass wir Dir dabei helfen können, noch etwas besser bei den Herren anzukommen. Wie das geht, damit haben wir uns in den vergangenen zehn Jahren sehr intensiv beschäftigt. Unzählige Gespräche mit Männern geführt – die uns gegenüber auch sehr offen geantwortet haben! So konnten wir herausfinden, was es wirklich braucht, um IHN zu überzeugen. Und welche Fehler besser vermieden werden sollten….

Schnell ist uns dabei aufgegangen, wie umfangreich und komplex das Thema doch ist. Und genau deshalb würde es auch nicht ausreichen, lediglich einen Artikel dazu zu verfassen. Das ist uns nur zu bewusst. Und daher haben wir uns entschieden, einen gratis Newsletter online zu stellen. In diesem steht ganz genau, was frau tun muss, um einen Mann von sich zu überzeugen. Du willst diese Infos endlich erfahren? Dann klicke einfach auf den unten stehenden Link!

>>Link anklicken und in Newsletter eintragen<<

 

Wie kann ich einen Mann verzaubern?

Auch Männer wünschen sich im Grunde genommen nur eines: Um ihrer selbst willen geliebt und begehrt zu werden! Darin unterscheiden sie sich nicht von der Damenwelt. Und das eröffnet nun in Sachen Eroberung natürlich so einige Möglichkeiten…

Zeige ihm also, dass er für Dich ein ganzer Kerl ist! Etwa, indem Du ihm viele Komplimente machst. Diese sollten natürlich passen und nicht haufenweise wild ins Gespräch hinein geworfen werden. Das wäre des Guten denn doch etwas zu viel! Doch ab und an eine kleine und ernst gemeinte (!) Bestätigung, wie toll er ist beziehungsweise wie toll er das gemacht hat, das wird ihm mit Sicherheit sehr gut gefallen…

Typen um den Finger wickeln – was gibt es noch zu beachten?

Höre ihm zu. Sei ganz Ohr, hänge an seinen Lippen. Und streue ab und an ein bewunderndes „Oh“ oder „Wirklich?“ ein. Das bedeutet nun natürlich NICHT, dass Du zu allem, was er sagt, Ja und Amen antworten musst. Das lässt Dich nur wie jemand wirken, der keine Meinung hat. Was denn auch wieder nicht gut ist. Es gilt, wie auch sonst so häufig, den berühmten goldenen Mittelweg zu finden. Doch Kopf hoch: Du wirst schon die richtige Balance finden!

  • Am besten ist es ohnehin, wenn Du bei alldem authentisch bleibst.
  • Ein wenig Koketterie und Flirten gerne.
  • Doch sollst Du Dich dabei nicht allzu sehr verstellen und verbiegen.

Wie sonst soll er Deine Einzigartigkeit erkennen? Und merken, dass er es mit jemand ganz Besonderem zu tun hat? Zumal Männer Frauen schätzen, die selbstbewusst und souverän durchs Leben gehen. Die wissen, wer sie sind. Nur solche Frauen können wirklich ernst genommen werden!

Wie kann ich ihn um den Finger wickeln?

Wichtig ist natürlich auch ein ansprechendes Äußeres. Denn Männer sind nun mal Wesen, die stark auf optische Reize reagieren. Und es schätzen, wenn eine Frau sich für sie ein wenig hübsch macht!

  • High Heels sind von ihrer Seite aus zum Beispiel immer gerne gesehen.
  • Das Gleiche gilt auch für enger anliegende Kleidung.
  • Und den berühmten roten Lippenstift.

Natürlich soll das Ganze zu Dir passen. Wenn Du nun mal nicht der „Minirock und High Heels“ Typ bist, dann ist das eben so! Doch Dir wird schon noch was einfallen, um Deine persönlichen Schokoladenseiten zu betonen – dessen sind wir uns sicher!

Denn für Männer soll das Ganze nicht zu aufgesetzt und aufgetakelt wirken. Natürlichkeit ist Trumpf – das gilt auch in diesem Fall. Also: Setze Dein strahlendes Lächeln auf, fahre Dir dabei gerne ab und an durch die Haare und sei ihm gegenüber aufmerksam! Zeige Dein Interesse an ihm und Du wirst schon mal sehr viel bessere Karten haben – garantiert!

Wir hoffen, wir konnten Dir mit unserem Beitrag weiterhelfen! Natürlich hätten wir noch sehr viel mehr tolle Tipps auf Lager. Welche das sind? Das verraten wir Dir gerne in unserem gratis Newsletter!