In Deiner Ehe kriselt es schon seit einiger Zeit? Und nun steht eine Trennung ins Haus? Doch was solltest Du hierzu beachten? Wie Du Dich am besten auf die Ehe Trennung vorbereitest und was Du alles wissen solltest, erfährst Du in dem folgenden Beitrag!


Doch zunächst einmal möchten wir Dich sehr herzlich auf unserer Seite begrüßen. Wir geben Dir gerne all unser Wissen in Sachen Ehe Trennung weiter – mit diesem Thema beschäftigen wir uns nämlich schon seit mehreren Jahren. Und haben keinerlei Kosten und Mühen gescheut, um wirklich nur die besten Informationen herauszufiltern…

So haben wir viele Interviews geführt und reichlich Fachliteratur gewälzt. Und rasch festgestellt, wie umfangreich dieses Thema doch ist! Ein einziger Beitrag hierzu würde dem also niemals gerecht werden. Deshalb haben wir einen kostenlosen Newsletter verfasst, den Du mit nur einem Klick gleich bestellen kannst.

Achtung: Mach unseren ex zurück Test und du erhälst von uns eine Ex zurück Strategie, die perfekt auf dich und deine Situation angepasst ist.

Frauen männer

 

    1. Ehe Trennung: Was sind die ersten Schritte?

Bevor die Scheidung erfolgt, muss es erst einmal zur Trennung kommen. Denn dies ist die Grundbedingung für diesen Schritt!

Warum dem so ist? Weil die Ehe laut den meisten Religionen und dem deutschen Recht lebenslang angelegt ist. Und auch deshalb im Grundgesetz einen besonderen Schutz genießt.

  • Daher bedarf es eines eigenen Verfahrens, um die geschlossene Ehe wieder aufzulösen.

  • Denn eine Scheidung kann nur dann erfolgen, wenn ein richterliches Urteil gefällt wird.

  • Und dies wiederum setzt eine sogenannte Gestaltungsklage voraus.

  • Er hat mich verlassen – Tipps dazu wie man reagieren sollte!

Doch mag dies nun komplizierter erscheinen als es letzten Endes ist. Dank der zunehmenden gesellschaftlichen Akzeptanz von Scheidungen geht dieser Prozess heute nämlich recht schnell vonstatten.

      1. Was bedeutet Ehe Trennung konkret?

In der Sprache der Juristen bedeutet eine Scheidung das formale Beenden der Ehe samt allen rechtlichen Konsequenzen. Eine Trennung hingegen drückt das tatsächliche Ende der Ehe aus. Das gilt immer, wenn du deine Ehefrau verlassen hast.

  • Sie ist hierzulande die Voraussetzung für die Scheidung.

  • Und die offizielle Scheidung entspricht der formalen Auflösung einer Ehe, die nur noch auf dem Papier besteht.

Doch wann gilt eine Ehe nun als gescheitert beziehungsweise wann kommt es zur Ehe Trennung? Dies ist dann der Fall, wenn keine eheliche Lebensgemeinschaft mehr vorhanden ist. Und auch kein Neubeginn in dieser Hinsicht erwartet werden kann.

  • Es besteht eine getrennte Wirtschafts- und Haushaltsführung.

  • Dies gilt auch für den Fall, dass beide noch den gleichen Wohnsitz haben.

In der Praxis bedeutet dies: Jeder kauft für sich ein, kocht für sich, verbringt den Abend ohne den Anderen (unter anderem).

  • Bis es zur Scheidung kommen kann, müssen die beiden Noch-Ehegatten mindestens seit einem Jahr getrennt voneinander leben.

  • Und keine Bereitschaft zeigen, es noch einmal miteinander zu versuchen.

    1. Wann ist eine Ehe Trennung auf Zeit sinnvoll?

Mitunter haben beide noch Gefühle füreinander. Und sind sich nicht sicher, ob eine endgültige Trennung nicht ein zu drastischer Schritt wäre. In diesem Fall kann eine Ehe Trennung auf Zeit vereinbart werden. Wichtig ist jedoch, dass der Kontakt möglichst gering gehalten wird. Und dass sich beide wirklich auf sich und ihr Wohlergehen konzentrieren können.

So stehen die Chancen erfahrungsgemäß am besten, dass ein Neuanfang zusammen wieder glücken kann. Ebenfalls bewährt haben sich klare Absprachen, etwa, wann eine Überprüfung des Ist-Zustands stattfinden soll.

Wir hoffen, dass Dir unser Beitrag gefallen hat! Und auch nützliche Informationen liefern konnte. Allerdings gibt es in dieser Hinsicht noch sehr viel mehr Wissenswertes. Willst Du mehr erfahren und wissen, wie Du mit der Ehe Trennung am besten umgehst, dann bestelle gleich heute noch unseren gratis Newsletter. In dem Du alle wichtigen Informationen für Dich findest – und noch so einige mehr!