Deine Beziehung ist gerade in die Brüche gegangen? Und nun weißt Du nicht, wie Du die Trennung verkraften kannst? Welche Methoden und Strategien helfen wirklich? Genau das können wir Dir sagen!


Wir möchten Dich zunächst einmal sehr herzlich auf unserer Seite willkommen heißen! Und freuen uns sehr, dass wir Dir gerade in dieser schwierigen Situation beistehen können. Mit dem Thema „Trennung verkraften“ kennen wir uns bestens aus – schließlich beschäftigen wir uns schon seit einigen Jahren mit genau dieser Herausforderung.

Nun möchten wir unsere Erkenntnisse auch an Dich weitergeben. Doch wurde uns sehr rasch klar, dass ein einziger Beitrag hierzu niemals ausreichen würde! Daher haben wir uns entschieden, einen gratis Newsletter online zu stellen. In diesem steht ganz genau, welche Trennung verkraften Tipps wirklich helfen – und was weniger. Wie Du an diese wertvollen Informationen gelangst? Ganz einfach – Du musst lediglich auf den Link klicken, der gleich hier unten zu sehen ist…

Achtung: Mach unseren ex zurück Test und du erhälst von uns eine Ex zurück Strategie, die perfekt auf dich und deine Situation angepasst ist.

Frauen männer
    1. Trennung verkraften – wie lange dauert es?

Bitte setze Dich nicht unter Druck, möglichst schnell wieder „Du selbst“ zu sein. Es ist völlig normal, dass es ein wenig Zeit braucht, um die Trennung wirklich zu überwinden und zu verarbeiten. Zeit, die Du Dir auch nehmen solltest!

  • Wie lange dieser Prozess dauert, lässt sich leider nicht ohne Weiteres sagen.

  • Denn dies ist von Fall zu Fall unterschiedlich.

  • So spielt beispielsweise die Dauer der Beziehung eine Rolle.

  • Und auch die Intensität der Gefühle.

  • Trennung verkraften
  • Trennung vom Ehemann

Nimm Dir daher alle Zeit der Welt! Und setze Dich wirklich mit Deinen Emotionen und Empfindungen auseinander. Auch, wenn dies mitunter sehr schmerzhaft ist… Doch ist dies nun mal der beste Weg, um nach einiger Zeit endlich wieder nach vorne schauen zu können.

      1. Wie kann man Trennung verkraften?

Doch keine Sorge: Du musst keineswegs alleine durch dieses Tal, das geprägt ist von Trauer, Wut, Hoffnungslosigkeit und Schmerz. Um Dich herum gibt es genügend Personen, die Dir gerade jetzt beistehen und helfen möchten!

Versuche daher, diese Hilfe auch anzunehmen, Dich anderen anzuvertrauen, auch wenn das mitunter Überwindung kostet. Doch macht es die Situation um so vieles einfacher. Das zeigen die Erfahrungen immer wieder… Zumal es ein großer Trost ist, zu wissen, wie viele Personen um einen sind, bereit zum Helfen. Das gibt viel Kraft und macht Mut.

    1. Was sind weitere gute Trennung verkraften Tipps?

Natürlich solltest Du Dich durchaus mit den Gründen für das Beziehungsaus auseinandersetzen. Doch ist da auch die Gefahr, in endlosen Grübeleien zu versinken, sich in großen Selbstvorwürfen zu ergehen. Und das ist nicht gut für den Heilungsprozess…

  • Merkst Du, dass Du Dich in genau solch einer Situation befindest, solltest Du versuchen, diesen Gedanken Einhalt zu gebieten.

  • So kann es nützlich sein, Dir bestimmte Zeiten in der Woche zu setzen, an denen Du Dich mit Deiner Beziehung auseinandersetzt.

  • Doch nur zu diesem Zeitpunkt!

Mitunter kann auch Ablenkung helfen. In Form von Sport treiben oder Musik hören. Auch kreative Tätigkeiten sind gut, um auf andere Gedanken zu kommen und sich gleichzeitig etwas Gutes zu tun. Gerade dies ist jetzt nämlich besonders wichtig.

Darüber hinaus raten wir Dir, den Kontakt zum Ex-Partner auf ein Minimum zu beschränken – wenn überhaupt. Denn je weniger Ihr Euch seht, umso rascher wirst Du wieder zu Dir selbst kommen. Und endlich Licht am Ende des Tunnels sehen….

Wir hoffen, dass Dir unser Beitrag Mut machen konnte! Und dass Du nun ein paar Strategien für Dich entdeckt hast, die Dir beim Trennung verkraften helfen. Doch war dies nur ein kleiner Einstieg in das sehr komplexe Thema. Mehr erfährst Du in unserem Newsletter, den Du sofort kostenlos bestellen kannst!

Achtung: Mach unseren ex zurück Test und du erhälst von uns eine Ex zurück Strategie, die perfekt auf dich und deine Situation angepasst ist.

Frauen männer