Wie Du mit unserem zertifiziertem „Ex zurück Test“ durch eine angepasste Strategie ihn oder sie SOFORT und für immer zurückgewinnen wirst…


„Erfahre jetzt deine perfekte Methode innerhalb von 30 Sekunden (100% gratis)“






 
Frauen männer





Dein Expertenteam


1 2 3

Du hast dich neulich erst von deinem Partner getrennt? Fühlst dich schlecht und einsam? Hast keine Schulter mehr zum Anlehnen? Nur noch auf dich gestellt? Fragst dich, wo die Probleme herkommen? Wie wirst du nur all diese Gedanken im Kopf los?

Kannst du ihn vergessen, gar ganz aus deinem Leben entfernen?

 

Die Trennung ist selbstverständlich der schlimmste Part einer Beziehung.

Du wirst von heute auf morgen einfach aus einem Leben gelöscht. Für den Partner existierst eigentlich nicht mehr. Dies kann schon sehr bitter sein.

Doch dies sollte kein Auslöser dafür sein, dich nun vom Leben zurückzuziehen. Natürlich ist es anfangs sehr schwer darüber hinweg zu kommen und etwas Neues anzufangen. Doch mit der Zeit wirst du merken, dass das alles halb so schlimm ist. Jedes Ereignis hat ihre gute Seiten.

Aber für weitere schlaue und hilfreiche Tipps, abgesehen von denen, die in diesem Artikel erwähnt werden, kannst du auf den folgenden Link gehen und dich in wenigen Sekunden in den Newsletter eintragen:

Achtung: Mach unseren ex zurück Test und du erhälst von uns eine Ex zurück Strategie, die perfekt auf dich und deine Situation angepasst ist.

Frauen männer

 

 

 

 

Um überhaupt ansatzweise eine Trennung zu verarbeiten solltest du es mit diesen Einstellungen versuchen:

 

Aktiv bleiben und Spaß am Leben haben:

Klar ist es anfangs schwer, wieder so viel zu unternehmen wie früher, doch versuche einfach dich zu zwingen, denn Aktivität im Leben schadet nie. Einfach mal ausgehen mit einer Freundin die Zeit für sich genießen oder mit neuen Dingen anfangen. Hier spielen Freunde, Kollegen, Familie, sogar Haustiere eine wichtige Rolle, denn diese können dich wieder aufrappeln und dir Mut zusprechen. Du fühlst dich schon automatisch besser. Versuche so gut wie es geht Elan in dein Leben zu involvieren und mach einfach das Beste draus!

Keineswegs Rache nehmen oder ähnliche Pläne

Ja, wie bekanntlich lieben es Frauen Rachepläne zu schmieden und den Partner somit auf eine gewisse Weise Schmerz zurückzugeben, doch damit schadest du dir eigentlich nur selbst, denn unbewusst beschäftigst du dich ständig mit dem Partner, d.h. diese Phase wird verlängert und dadurch dauert es länger diese zu verarbeiten.

Daher gar nicht darauf ankommen lassen. Bloß die Finger weg davon!

 

Entzug des Partners

Es mag etwas komisch klingen, aber so wie bei Alkohol oder anderen Drogen , solltest du dich von deinem Partner fern halten. Drogen sind im Prinzip ein gutes Beispiel, denn du bist abhängig davon, sowie du es auch höchstwahrscheinlich bei deinem Partner warst. Selbstverständlich nicht so extrem wie bei Drogen, doch es kommt so ziemlich auf das Gleiche Endergebnis hinaus. Daher immer schön Abstand halten, denn wenn du wieder in Kontakt mit ihm kommst, so wird deine Wunde wieder aufgekratzt und das willst du ja nicht!

 

Immer nach vorne blicken

Es ist sehr wichtig, dass du die altern Zeiten und Erinnerungen versuchst zu vergessen, sonst wirst du deine Trennung nie verarbeiten können. Versuche dich ganz einfach neu zu orientieren und nicht andauernd daran zu denken.

 

Die alt bekannten Jahrestage anhand von neuen Ereignissen ersetzen

Versuche an diesen Tagen dich abzulenken und nehme dir etwas ganz besonderes vor, sodass du dich an diesem Tag an dieses Erlebnis zurück erinnern kannst ohne dass jegliche Gedanken mit deinem Ex Partner auftreten können.

 

Hoffentlich können dir diese Punkte in einer gewissen Hinsicht helfen. Wichtig ist, dass du dir dafür viel Zeit nimmst, alles ganz ruhig angehst und versuchst die Zeit in vollen Zügen auszukosten.

 

 

 

Wie kannst du ihn vergessen? Gibt es andere Auswege? Kann alles wieder wie früher ablaufen? Bist du nun gefesselt? Wirst du nun zu einer neuen Person? Oder kannst du noch die sein, die du früher warst?

 

Diese Fragen schwirren dir bestimmt noch im Kopf herum. Eine Trennung komplett zu vergessen beansprucht logischerweise sehr viel Zeit. Bei einigen geht es schneller, bei anderen etwas länger, dies ist je nach Person unterschiedlich.

Aber um wirklich sicher zu gehen, dass du ihn aus deinem Kopf loswirst, hast du hier nochmal einen Link der dir erheblich weiter helfen kann und nicht nur auf diesen paar Punkten basiert, die oben genannt sind.

Viele neue Aspekte werden hier aufgegriffen und du wirst ebenso besser über solche Situationen informiert, so dass du dementsprechend reagieren und etwas verändern kannst!

Achtung: Mach unseren ex zurück Test und du erhälst von uns eine Ex zurück Strategie, die perfekt auf dich und deine Situation angepasst ist.

Frauen männer

Deine Beziehung ist zu Ende? Und nun weißt Du nicht, wie Du die Trennung überwinden kannst? Wie es nun weitergeht mit allem? Wir haben die besten Trennungen verarbeiten Tipps für Dich!

 

Und möchten Dich hiermit sehr herzlich bei uns begrüßen! Wir helfen Dir gerne in dieser Situation, die wahrlich nicht einfach ist. Damit haben wir große Erfahrung – schließlich setzen wir uns nun schon seit mehreren Jahren genau damit intensiv auseinander! Und haben keine Kosten und Mühen gescheut, um wirklich nur die besten Trennungen verarbeiten Strategien ausfindig zu machen.

 

Nun wollen wir auch Dich gerne an unserem Wissen teilhaben lassen. Allerdings wurde uns rasch deutlich, wie komplex dieses Thema doch ist. Ein einziger Artikel würde dem einfach nicht gerecht werden! Deshalb haben wir uns entschieden, einen gratis Newsletter online zu stellen. In diesem findest Du alle wichtigen Informationen. Und mit nur einem Klick auf den unten angegebenen Link kannst Du ihn bestellen!

 

Erfahre hier, wie sich das Beziehungsaus am besten bewältigen lässt!

 

    1. Was sind die besten Trennung verarbeiten Tipps?

Eine Trennung ist immer eine schmerzhafte Erfahrung. Eine, die einen nicht selten an die (emotionalen) Grenzen bringt, sehr viel von Dir abverlangt. Gerade jetzt ist es daher wichtig, bestimmte Regeln zu beachten! Und das persönliche Wohlergehen an erste Stelle zu setzen.

  • Versuche, möglichst wenig Kontakt zu Deinem Ex-Partner zu halten.
  • Denn bei jedem neuerlichen Wiedersehen und Kommunizieren riskierst Du, dass Deine frisch verheilten Wunden wieder aufreißen.
  • Zumal Du so nicht zur Ruhe kommst.

Nicht immer ist es natürlich möglich, den oder die Ex ganz aus seinem Leben zu streichen – etwa, wenn Kinder mit im Spiel sind. In diesem Fall solltest Du zumindest in der ersten Zeit den Kontakt so gering wie möglich halten. Dir vielleicht auch fachlichen Beistand suchen, um Dich in dieser Beziehung optimal zu entlasten.

      1. Trennung und Beziehungsaus verarbeiten – wie gelingt es noch?

Leider ist dies ein Prozess, der nicht von heute auf morgen einfach abgehakt werden kann. Vielmehr braucht es Zeit – und diese Zeit solltest Du Dich auch nehmen! Setze Dich bitte nicht unter Druck, um möglichst schnell wieder Du selbst zu sein und der Welt Dein strahlendes Gesicht präsentieren zu können. Das verlangt keiner von Dir!

  • Zumal es auf lange Sicht gesehen überhaupt nichts bringt, die eigenen Gefühle zu verdrängen.
  • Sich nicht mit dem Schmerz auseinander zu setzen.
  • Denn Emotionen wie Trauer, Wut und Schmerz lassen sich nicht einfach in den Hintergrund drängen…

Im Gegenteil: Sie kommen irgendwann umso stärker wieder zurück! Und werfen nicht selten ihre Schatten auf die nächsten Beziehungen. Das ist somit kein guter Weg, um die Trennung zu verarbeiten…

    1. Wie ist es möglich, den Trennungsschmerz zu verarbeiten?

Ja, es tut weh. Und zwar sehr. Doch musst Du mit Deinem Schmerz, der Trauer und dem Gefühl der Hoffnungslosigkeit nicht alleine bleiben. In Deinem Umfeld gibt es mit Sicherheit sehr viele Leute, die Dir gerade jetzt beistehen möchten! Die für Dich da sein wollen, genauso, wie Du es bei ihnen auch tätest.

  • Versuche daher, diese Hilfe auch anzunehmen.
  • Es kann eine unglaubliche Entlastung darstellen, sich jemandem anvertrauen zu können.
  • Und Dir wertvolle Energie und Kraft geben.
  • Kraft, die Du gerade jetzt dringend brauchst…

Wir hoffen, dass Dir unser Beitrag gefallen hat! Und dass Du nun besser Bescheid weißt, wie Du Trennungen verarbeiten kannst. Allerdings waren dies nur wenige einleitende Informationen zu diesem sehr komplexen Thema. Mehr dazu findest Du in dem Newsletter, den wir genau hierzu verfasst haben. Und das Beste: Du kannst ihn schnell und unkompliziert sowie völlig kostenlos bestellen!

An dieser Stelle verraten wir Dir, wie Du das Beziehungsaus am besten verarbeiten kannst!

 

Achtung: Mach unseren ex zurück Test und du erhälst von uns eine Ex zurück Strategie, die perfekt auf dich und deine Situation angepasst ist.

Frauen männer