Wie Du mit unserem zertifiziertem „Ex zurück Test“ durch eine angepasste Strategie ihn oder sie SOFORT und für immer zurückgewinnen wirst…


„Erfahre jetzt deine perfekte Methode innerhalb von 30 Sekunden (100% gratis)“






 
Frauen männer





Dein Expertenteam


1 2 3

Du fragst dich bestimmt nun: „Warum wurde ich verlassen? Was habe ich bloß falsch getan? Wie kann ich mich wieder aufrappeln? Das ist unmöglich. Ich halte das bestimmt alles nicht aus. Dauert das sehr lange? Gibt es keinen anderen Weg? Oder muss ich nun dagegen ankämpfen?“

 

Dass du dich in so einer Phase, solche Fragen stellst ist sehr natürlich. Du weißt einfach nicht mehr weiter. Bist verzweifelt. Kannst dir, dass nicht mal vorstellen Trennungsschmerzen zu haben. Es war doch alles so toll. Vorerst wirst du es sowieso nicht wahrhaben wollen; du versuchst es dir vorzuleugnen.

 

In diesem Artikel werde ich dir hilfreiche Tipps geben. Denn gerade wirst du nicht wissen, was richtig und was falsch ist. Jemand muss dich zum richtigen Weg führen müssen, sodass du nicht komplett verzweifelst.

 

Doch, wenn du der Meinung sein solltest, dass das alles nicht ausreicht, dann schau doch mal in den Newsletter unten rein. Das wird dir noch viel weiter helfen, ob du willst oder nicht. Denn da findest du noch weitere Informationen, nur bezüglich dieses Themas.

 

Werde also kostenloses Mitglied, in dem du dich einträgst und klicke auf diesen Link:

Achtung: Mach unseren ex zurück Test und du erhälst von uns eine Ex zurück Strategie, die perfekt auf dich und deine Situation angepasst ist.

Frauen männer

 

 

 

Was du bei Trennungsschmerzen nicht tun solltest ist Folgendes:

 

  1. Versuchen auf irgendeiner Weise deinem Ex Partner zu schreiben. Denn mit hinterher Rennen wird das alles nicht besser. Somit belastest du dich selber und belästigst deinen Ex. Daher kannst du einfach alles löschen, was du von ihm auf dem Handy besitzt, sodass du die erste Zeit lang nicht so leicht an ihn herankommen kannst.
  2. Versuche ebenso nicht irgendwelche Freunde von ihm zu kontaktieren, nur damit du in seiner Nähe sein kannst oder irgendeine Verbindung zu ihm aufbauen kannst.
  3. Dich direkt auf andere Personen stürzen und deine Frust dadurch wegstecken. Du solltest mit deinen Gefühlen umgehen können und sie genauso gut beherrschen können. Denn denke daran, dass du nichts tun solltest, was du am Ende bereust. Kontrolle über deine Gefühle ist bei einer Überwältigung der Schmerzen sehr essentiell! Daher dieses nie vergessen.
  4. Keinem davon erzählen. Das ist ebenso ein großer Fehler, denn in dem du es mit niemandem teilst, stopfst du alles in dich hinein, sodass du deine Gedanken nicht einmal loswerden kannst. Suche dir daher eine Person, der du dich wenden kannst und erzähle ihr von deinen Sorgen!
  5. Du solltest keinesfalls eine neue Beziehung ausschließen bzw. den Gedanken an neue Partnerschaften, denn du ermutigst du dich nur und fühlst dich dadurch nur schlechter. Es ist einfach mal so, dass du Zeit dafür benötigst, um über die Trennung hinweg zu kommen, doch nach einer gewissen Zeit wirst du wieder fähig dazu sein, in eine neue Beziehung einzugehen.
  6. Zu wenig Zeit für sich nehmen. Es ist sehr wichtig, dass du vor allem in dieser Zeit genug Zeit für dich nimmst. Arbeite nicht zu viel, kümmere dich nicht andauernd um Freunde oder Familie, sondern fokussiere dich ganz allein auf dich! Denn hier geht es um deinen Trennungsschmerz!
  7. Keinesfalls zu Mitteln wie Alkohol oder Drogen greifen. Du wirst dich vielleicht für einen kurzen Moment gut fühlen, doch dieser vergeht wieder mit der Zeit. Es schadet deiner Gesundheit und ebenso tut es deinem Körper nichts Gutes. Versuche dich mit anderen Dingen abzulenken. Wie es so fast jeder tut: greif doch einfach mal zur Schokolade anstatt zum Wodka. Denn diese können ebenso gut Glückshormone auslösen, schmecken viel besser und du fühlst dich danach nicht schlecht.
  8. Trennungsschmerz überwältigen
  9. Trennungsschmerz verarbeiten

 

Dir schwirren aber noch weitere Fragen im Kopf, die dir in diesem Artikel noch nicht beantwortet worden sind?

Du möchtest dich ausführlicher mit dem Thema beschäftigen? Dir weitere Tipps anhören?

 

Glücklicherweise hast du hierfür auch eine Lösung! Sie ist nicht nur sehr informativ, sondern wird der sehr behilflich sein, bei dem, was du gerade durchzustehen hast.

 

Ich spreche von einem Newsletter. Der besteht aus verschiedenen Inhalten über das Thema, d.h. du findest eine komplette Erklärung und es wird dir nochmals alles veranschaulicht.

 

Lass es dir daher nicht entgehen und schau einfach mal rein. Es ist nicht nur alles leicht bedienbar, sondern auch kostenlos! Was will man mehr?!

 

 

Achtung: Mach unseren ex zurück Test und du erhälst von uns eine Ex zurück Strategie, die perfekt auf dich und deine Situation angepasst ist.

Frauen männer