Ihr wart Euch einst so nahe – doch nun ist es nicht mehr wie zu Beginn? Und auf einmal sagt sie, dass sie keine Gefühle mehr für Dich hat? Wie sollst Du hierauf bloß reagieren? Wir haben die Lösung!


Doch erst einmal möchten wir Dich sehr herzlich bei uns willkommen heißen! Und alles tun, um Dich in dieser wahrlich nicht einfachen Situation zu unterstützen. Damit kennen wir uns aus – schließlich beschäftigen wir uns nun schon seit zehn Jahren mit dem Problem „Sie sagt, sie liebt mich nicht mehr“. Haben unzählige Interviews mit Männern geführt, die sich in genau der gleichen Situation befanden wie Du jetzt auch. Und konnten so diverse Lösungen entwickeln…

Diese wollen wir nun natürlich gerne an Dich weitergeben! Und haben deshalb einen Newsletter verfasst, der sich sehr ausführlich mit der Thematik auseinandersetzt. Darin verraten wir Dir ganz genau, was zu tun ist, wenn dieser gefürchtete Satz fällt. Und was auf keinen Fall… Wie Du an diese wertvollen Infos gelangst? Ganz einfach – Du musst nur auf den Link klicken, der gleich hier unten zu sehen ist!

Achtung: Mach unseren ex zurück Test und du erhälst von uns eine Ex zurück Strategie, die perfekt auf dich und deine Situation angepasst ist.

Frauen männer

 

Meine Frau liebt mich nicht mehr – was tun?

Ja, das ist eine sehr schwierige Situation. Vor allem, weil sie für die meisten aus heiterem Himmel kommt. Gut, vielleicht lief es in letzter Zeit nicht mehr so gut wie zu Beginn. Aber gleich Schluss machen, all das wegwerfen, was war?

Erst einmal gilt folgende Devise: Tief durchatmen und versuchen, ihre Gründe zu verstehen. Frage sie möglichst ruhig und neutral, warum sie sich so entschieden hat. Was die Ursachen dafür waren, dass ihre Liebe zu Dir erkaltet ist.

Sie empfindet nichts mehr für mich – wie darauf reagieren?

Höre ihr wirklich zu, lasse sie ausreden! Und versuche, ihr deutlich zu machen, dass das Gesagte nicht einfach so an Dir vorbei geht. Das ist jetzt das Wichtigste! Auf keinen Fall solltest Du ihr ins Wort fallen, wütend werden oder sie beleidigen. Das wird alles nur noch schlimmer machen!

  • Versuche, Dich in ihre Lage zu versetzen.

  • Die Dinge aus ihrer Situation heraus zu betrachten, mit ihren Augen zu sehen.

Ja, das ist natürlich sehr viel leichter gesagt als getan. Vielleicht hilft es auch, jemand Dritten als neutralen Puffer hinzuziehen. Wichtig ist, dass sie merkt: Dir ist es ernst um sie, um Eure Beziehung! Und dafür ist es wesentlich, dass Du bereit bist, Dir und ihr gegenüber Deine Fehler und Versäumnisse einzugestehen. Und Dich zu ändern…

Sie sagt, sie liebt mich nicht mehr – aber ich glaube ihr nicht. Und nun?

Lasse ihr erst einmal Zeit! Ziehe Dich zurück, kümmere Dich um Dich selbst. Gehe aus, versuche, Spaß zu haben, Dein Leben zu leben. Wieder auf die Beine zu kommen. Dabei hilft es auch, sich Freunden oder jemandem aus der Familie anzuvertrauen. Nicht alles in sich hinein zu fressen!

  • Keinesfalls solltest Du sie nun bedrängen.

  • Ihr immer wieder auflauern, sie ständig mit Nachrichten bombardieren.

  • Das wird sie noch mehr vertreiben!

Ein angenehmer Nebeneffekt dieser Strategie: Sie bekommt auf diese Weise die Möglichkeit, Dich zu vermissen! Und zu sehen, was sie an Dir hat. Lasse sie also erst einmal in Ruhe. Und dann kommt sie vielleicht von ganz alleine

Wir hoffen, unser Beitrag konnte Dir helfen! Du willst noch mehr tolle Tipps und Tricks erfahren? Dann bestelle gleich heute noch unseren kostenlosen Newsletter!

Achtung: Mach unseren ex zurück Test und du erhälst von uns eine Ex zurück Strategie, die perfekt auf dich und deine Situation angepasst ist.

Frauen männer