Erfahre mit unserem Test, wie du deinen Traummann oder deine Traumfrau finden wirst oder erobern kannst


„Wir ermitteln deine perfekte Methode innerhalb von 30 Sekunden (100% gratis)“






 

Frauen männer







Dein Expertenteam


1 2 3



Bist du einsam und sucht jemanden, mit dem du dein Leben teilen kannst? Möchtest du die große Liebe finden? Dann bleib optimistisch und nutze die Möglichkeit, auch ein Singleportal in Erwägung zu ziehen.



Heutzutage ist es im Bereich der Beziehung komplizierter geworden, weil unsere Art zu leben komplex und undurchsichtig scheint. Menschen sind nicht mehr nur an einen Ort gebunden, sondern wechseln stetig ihren Ort der Arbeit. Darüber hinaus ist Veränderung im Privatleben nicht mehr nur eine Floskel, sondern Realität.

Die Partnersuche wird auch dadurch beeinflusst, dass es verschiedenen Lebenskonzepte gibt, wie man sich miteinander arrangiert und auf welche Art und Weise man eine Partnerschaft überhaupt leben möchte.

So vielfältig die Art heutzutage ist, jemanden kennenzulernen, so unterschiedlich sind auch die verschiedenen Anbieter im Bereich der Singlebörsen. Es gibt sowohl schlechtere als auch sehr gute bei den kostenlosen und auch kostenpflichtigen Anbietern.

Etablierte Marken wie Finya oder eDarling sowie Friendscout24 beweisen, dass Qualität in diesem Bereich notwendig ist, um auf dem Markt bestehen zu bleiben, um für die Nutzer auch Erfolge in der Liebe und Partnerschaft zu ermöglichen.

Ein qualitätsvolles Portal zeichnet sich durch mehrere Kriterien aus:

Diese Gruppenkriterien sollten in jedem Portal erfüllt sein, was von sich selbst verspricht, das bessere zu sein. Denn meist bietet jede Plattform ähnliche Möglichkeiten an, um jemanden kennen zu lernen.

Erste Schritte

Wenn man im Bereich des Online Dating noch neu ist, so sollte man vielleicht erst einmal bei einem kostenlosen Portal sein Glück versuchen. Der Vorteil liegt auf der Hand. Man hat keinen finanziellen Druck und kann sich so viel Zeit lassen wie man möchte.

Man kann ausprobieren, verschiedene Nutzer anschreiben und vielleicht auch bei einem Date schon die Kommunikation auf diese Art und Weise üben. Mit ein wenig Glück hat man hier schon die Möglichkeit, wirklich jemanden zu finden, der zu einem passt.

Es ist natürlich nicht so wahrscheinlich, dass man gleich bei der ersten Anfrage sofort das goldene Los zieht und jemanden fürs ganze Leben findet. Auch wenn es solche Geschichten natürlich schon gegeben hat, so wird man sicherlich ein wenig Zeit brauchen, um erst mal ein Gefühl für die Art der Kommunikation und das Miteinander zu entwickeln.

Wichtig ist, dass man nicht ängstlich agiert, sondern mutig und mit nicht allzu hohen Erwartungen an die Sache heran geht.

Ein aussagekräftiges Foto, realistische Angaben und keine Lügen sind dabei besonders wichtig, um den passenden Partner zu finden. Auch sollte man sich die Ziele nicht allzu hoch stecken, sondern vielmehr klein anfangen und nicht unrealistische Anfragen an Nutzer schicken, die sowieso nicht zu einem passen.

Höflichkeit und ein gewisses Maß an Humor sind wichtig, um darauf zu hoffen, dass man auch Antworten erhält. Passivität ist hingegen überhaupt nicht gut, da sie immer signalisiert, dass man selber kaum aktiv ist und das Interesse wohl kaum vorhanden zu sein scheint. Man sollte in regelmäßigen Abständen Anfragen verschicken und angemessen auf Anfragen antworten.

Darüber hinaus ist es wichtig, dass man weiß, was man will. Neben den entsprechenden Angaben sollte man aber auch nicht allzu viel im eigenen Profil verraten, sondern die Neugier für andere Nutzer aufrecht erhalten.

Seriöse Singlebörse und Partnerbörse gefunden – was jetzt?

Hat man eine Plattform für sich entdeckt hat, auf der man sich wohl fühlt, so kann man viele Schritte schon ohne Probleme angehen. Das Anlegen eines Profils ist dabei eine Sache, die man nicht leichtfertig, sondern ernsthaft betrachten sollte.

Die Qualität der Fotos gibt Aufschluss darüber, in welchem Licht man gesehen wird und wie viel Authentizität und Ausdruck dabei rüber kommt. Gestellte Fotos sind dabei genauso nachteilig, wie unglückliche Situationen, die eher Peinlichkeiten vermitteln, als eine seriöse Abbildung der eigenen Person.

Beim Flirten ist es wichtig, alltägliche Floskeln zu vermeiden. Man sollte sich vor Augen führen, dass viele der Mitglieder wahrscheinlich ähnliche Anfragen bekommen werden, die den meisten Menschen so am Anfang einfallen.

Daher ist es wichtig, dass man von sich heraus immer wieder neue Möglichkeiten sucht, wie man jemanden anspricht und auf welche Arten Weise man auf sich aufmerksam macht.

Ein lockeres Gespräch kann dabei eine bestimmte Chemie zwischen zwei Menschen erzeugen, die vielleicht nicht nur virtuell, sondern auch später in der Realität einem echten Treffen bestätigt wird. Nur Mut! Man kann nichts verlieren!

Achtung: Mach unseren ex zurück Test und du erhälst von uns eine Ex zurück Strategie, die perfekt auf dich und deine Situation angepasst ist.

Frauen männer