Die Online Suche nach dem perfekten Partner boomt. Ganz vorne mit dabei ist die bekannte Partnervermittlung Parship – doch wie gut ist sie wirklich? Wie sieht es mit den Parship Erfolgsgeschichten aus? Wir lassen hier mal zwei ehemalige Singles zu Wort kommen!


Parship Erfolgsgeschichten: Diana, 39:

„Ich war schon seit einiger Zeit Single und habe mich im Laufe der Zeit immer stärker nach dem passenden Partner gesehnt. ich habe auch schon so einiges ausprobiert: Ausgehen, die Teilnahme an Sportkursen und sogar ein Speed Dating Abend. Irgendwann wurde ich dann auf die Parship Partnervermittlung aufmerksam, deren Konzept mir gleich gefallen hat. Denn genau das suchte ich: Singles, die einen gewissen Anspruch ans Leben haben, nicht zu jung und nicht zu alt sind und auch ein bestimmtes Niveau wollte ich natürlich nicht unterschreiten.

Ich habe mir das Ganze ein wenig angesehen und war rasch überzeugt. Besonders von dem Persönlichkeitstest, der auch für mich recht interessant war. Die ersten Nachrichten kamen recht schnell und schon nach zwei Wochen hatte ich mein erstes Date. Gefunkt hat’s dann aber „erst“ beim Mann Nr. 4 – wir haben uns recht schnell voneinander angezogen gefühlt. Und festgestellt, dass wir einst sogar quasi Nachbarn waren! Danach ging alles ziemlich rasch – und seit fast schon zwei Jahren sind wir ein Paar. Für mich hat sich Parship gelohnt – und wie!“

Parship Erfolgsgeschichten: Michael, 41:

„Die offline Suche nach der Richten war im Laufe der Zeit doch ziemlich anstrengend und ermüdend. Bis ein Freund mir erzählt hat, dass er jetzt bei Parship angemeldet ist. Anfangs war ich zugegebenermaßen etwas skeptisch: Kann die Partnersuche über das Internet überhaupt klappen? Wie soll das gehen? Und werden einem da nicht irgendwelche Singles mehr oder weniger vor die Nase gesetzt?

Ich habe es trotzdem mal ausprobiert und mich schließlich bei Parship angemeldet. Auch, weil mich deren Konzept mit den Matching Points überzeugt hat. Das basiert schließlich auf wissenschaftlichen Kriterien, kann also nicht so verkehrt sein, dachte ich mir.

Zumal ich natürlich meine Ansprüche habe und mich nicht mit irgendwem zufrieden geben wollte. Da fand ich es gut, dass auch die Mitgliederstruktur von Parship eher akademisch geprägt ist. Ich habe dann mein Profil ausgefüllt, den Fragebogen beantwortet und mich dann erst einmal gespannt zurückgelehnt.

Die ersten Nachrichten kamen dann auch rasch – und natürlich die ersten Partnervorschläge! Bei einigen klang es vielversprechend, bei anderen weniger – wie immer im Leben. Ich habe dann ein wenig hin und her geschrieben und so herausgefunden, wo es Potential gibt. Mit drei Damen habe ich mich dann erst einmal getroffen, es war nett, mehr aber auch nicht.

 

 

Und dann war da diese Lady, die war weiter entfernt wohnte, doch irgendetwas zog mich so sehr in ihren Bann. Ich bin dann an einem Wochenende spontan zu ihr gefahren, nachdem wir mal wieder die ganze Woche zig Nachrichten hin und her gesandt hatten. Und was soll ich sagen? Mittlerweile bin ich zu ihr gezogen, wir haben geheiratet und wir erwarten in vier Monaten unser erstes Kind… Parship kann ich also definitiv weiterempfehlen – und wie!“

Achtung: Mach unseren ex zurück Test und du erhälst von uns eine Ex zurück Strategie, die perfekt auf dich und deine Situation angepasst ist.

Frauen männer