Sie überlegen sich, eine Mitgliedschaft bei ElitePartner abzuschließen? Doch wie teuer kommt Sie das zu stehen? Oder gibt es gar die Möglichkeit, ElitePartner kostenlos zu nutzen? Wie und ob das möglich ist, das erfahren Sie in dem folgenden Beitrag!


Ist ElitePartner kostenlos?

Diese Frage lässt sich mit einem „Jein“ beantworten. Denn bei diesem Anbieter gibt es insgesamt zwei Modelle in Sachen Mitgliedschaft: Zum einen die kostenlose, zum anderen die zahlungspflichtige Variante, die sogenannte Premium Mitgliedschaft.

  • Die gratis Variante dient vor allem dazu, sich erst einmal alles und in aller Ruhe anschauen zu können.
  • Und so für sich selbst festzustellen, ob einem die Plattform überhaupt zusagt oder nicht.

Die Anmeldung selbst ist noch kostenlos – nach der Registrierung wird man dann automatisch zum gratis Mitglied. Und kann sich in diesem Zuge schon mal über die ersten Angebote freuen, die einen per Mail erreichen. Von ElitePartner gibt es nämlich immer wieder Aktionen, die sich auch in finanzieller Hinsicht lohnen.

ElitePartner kostenlos: Welche Service Leistungen sind gratis?

Doch zurück zur kostenlosen Mitgliedschaft. Als solches hat man natürlich nur begrenzt Zugriff auf die Funktionen, kann also auf Dauer keine ernsthafte Partnersuche betreiben. Wie bereits erwähnt, ist es möglich, sich mit Namen und seiner E Mailadresse zu registrieren. Danach kann man den Persönlichkeitstest ausfüllen und sich über eine kurze Auswertung der Testergebnisse freuen.

Kein Wunder, werden doch genau jene Profile der Mitglieder ausgewählt, bei denen die höchste Übereinstimmung zu verzeichnen ist. Danach kann man sich in aller Ruhe diese Vorschläge ansehen sowie die Freitextfelder der jeweiligen Singles durchlesen.

  • Zudem ist es möglich, die Vorschläge nach seinen persönlichen Wunschkriterien zu filtern.
  • Auf diese Weise ist eine Sortierung wie etwa nach dem Wohnort, der Größe des Wunschpartners oder nach Familiengründung möglich.

Nicht zuletzt kann man als gratis Mitglied auch direkt den Kontakt zu anderen ElitePartner Singles aufnehmen – und zwar in Form von einem Gruß. Darunter versteht man eine standardisierte Form beim Kontakt aufnehmen, allerdings ohne eine persönliche Nachricht.

  • Die Kontaktanfragen und die Grüße anderer Singles können zwar erhalten werden.
  • Als Basis Mitglied ist es jedoch nicht möglich, diese auch zu lesen.

Sämtliche der oben beschriebenen Leistungen sind gratis und können unverbindlich genutzt werden. Auf diese Weise kann man sich schon mal einen guten Überblick über die Funktionen und natürlich über die Mitglieder verschaffen, die bei ElitePartner zu finden sind.Hier noch einmal die gratis Leistungen in der Übersicht

  • Anmeldung und Registrierung
  • Ausfüllen des wissenschaftlichen Persönlichkeitstests
  • Kurz-Auswertung des Ergebnisses
  • Erhalten von Partnervorschlägen
  • Suchkriterien nach Belieben einstellen
  • Grüße erhalten sowie versenden
  • Sehen, wer beziehungsweise wie viele das persönliche Profil besucht hat/ haben

Insgesamt ist die Basis Mitgliedschaft also perfekt dazu geeignet, sich ElitePartner erst einmal in aller Ruhe und ganz unverbindlich anzusehen sowie einen umfassenden Überblick über den Service zu erhalten. Die kostenlose Mitgliedschaft kann zudem bei nicht-Gefallen schnell und unkompliziert widerrufen werden. Auch dies ist positiv und trägt zur hohen Kundenfreundlichkeit mit bei!

Achtung: Mach unseren ex zurück Test und du erhälst von uns eine Ex zurück Strategie, die perfekt auf dich und deine Situation angepasst ist.

Frauen männer