Du bist dir unsicher darüber, ob er dich liebt oder Interesse an dir hat? Du willst wissen, ob er etwas für dich empfindet? Dabei suchst nach guten Anhaltspunkten, praxiserprobten Tipps und Lösungsvorschlägen, die dich dieser Antwort näher bringen? Denn herzlichen Glückwunsch! Wir werden dir ganz genau erklären, was er für dich empfindet und wie du rausfindest, ob er etwas für dich empfindet!

Dafür haben wir für dich ein hochwertiges Coaching entwickelt. Gratis! In diesem zeigen wir dir stück für Stück, wie du seine Liebe für dich entlarven kannst! Und wie du wann reagieren solltest! Natürlich zu 100% gratis! Wenn du also wissen, willst, was er für dich empfindet… Dann nutze unser Coaching! Klicke dafür auf den unteren Link!

Hier klicken und Coaching erhalten, mit dem du rausfinden kannst, was er für dich empfindet!

Was empfindet er für mich wirklich – eindeutige Signale

Männer, die tatsächlich in eine Frau verliebt sind, die werden alles tun, um sie zu bekommen. Und damit ist nicht gemeint, dass man jemanden mag, sondern, dass man sich verliebt hat. Das sind zwei grundsätzliche und wesentliche Unterschiede. Wenn du dich also dafür interessierst, in den Kopf eines Mannes hineinzuschauen, dann muss dir eines bewusst sein: finde heraus, wie Männer wirklich ticken.

Hier klicken und Coaching erhalten, mit dem du rausfinden kannst, was er für dich empfindet!

Typische Verhaltensmuster von Männern

Es gibt viele verschiedene Verhaltensmuster, die bei einem Mann typisch sind. Sehr bekannte sind beispielsweise kindisches und infantiles Verhalten. Wenn Männer verliebt sind, werden sie immer versuchen eine Frau zu beeindrucken. Und genau dabei werden sie sehr schnell zu Kindern. Wenn er etwas für dich empfindet, dann wird er in deiner Nähe immer wieder versuchen dich zum Lachen zu bringen. Und dabei wird es sich höchstwahrscheinlich auch infantil verhalten. Das gilt nicht für jeden Mann, aber für die meisten. Diesen Punkt solltest du immer im Hinterkopf behalten.

Erkennen, ob er etwas für dich empfindet

Die einfachste Möglichkeit ist das direkte nachfragen. Das erfordert natürlich eine Menge Mut. Wenn er bei der Antwort zögert oder nach unten schaut, dann kannst du ihn sofort abschreiben. Wenn er dir bei der Antwort tief in die Augen schaut und extrem überzeugend sagt, dass er etwas für dich empfindet, dann Glückwunsch. Nur leider ist es alles andere als einfach, eine solche Frage zu stellen. Deswegen kannst du dir zusätzlich weitere typische Verhaltensstrukturen anschauen.

Erkennen, ob er etwas für mich empfindet:

Wenn dies der Fall ist, dann wird er dir des Öfteren tief in deine Augen schauen. Ebenso wird er immer wieder deine Nähe suchen. Er wird Körperkontakt aufbauen und er wird es lieben, wenn er dich zum Lachen bringen kann.

Wenn ein Mann eine Frau wirklich begehrt, dann lässt er jeden Termin für sie sausen. Es sei denn, es würde im schlimmsten Fall zu einer Kündigung führen. Damit kommen wir auch zum nächsten wichtigen Punkt. Wenn er etwas für dich empfindet, den wird er dich keineswegs versetzen. Im Gegenteil: er wird alles versuchen, damit ihr beide ein Treffen bekommt. Wenn du dagegen des Öfteren versetzt wirst, er immer andere Dinge zu tun hat oder dir das ganze des Öfteren passiert, dass er dich blindlings versetzt, würde ich eher auf Abstand gehen. Denn dann scheint etwas nicht im Reinen zu sein.

Wenn ein Mann es ernst mit dir meint, dann wird er ehrlich zu dir sein. Diese Ehrlichkeit und Aufrichtigkeit kann man erkennen, indem man Blickkontakt hält. Wenn es um ernste Themen geht und er senkt den Blick auf den Boden, dann lügt er. Nicht immer, aber meistens. Wenn er ausweicht, dann kann das auch bedeuten, dass er lediglich schüchtern ist. Wenn er nicht ausweicht, sondern deutlich erkennbar tief in deine Augen schaut, kannst du stark davon ausgehen, dass er es ehrlich mit dir meint.

Zudem solltest du darauf achten, was er sagt und was er macht. Wenn er andere Dinge tut, als er sagt, dann bist du ihm nicht wichtig genug, auch zu seinem Wort zu stehen. Auch in diesem Fall ist es empfehlenswert vorerst auf Abstand zu gehen. Denn schließlich möchte man sich nicht verletzen.

Wie solltest du dich verhalten, wenn du nicht weißt, was er für dich empfindet?

Zunächst ist es wichtig, dass du dich herantastet. Du solltest nicht gleich mit der Tür ins Haus fallen. Finde erst anhand der genannten Indizien heraus, wie viel Interesse er für dich tatsächlich hat. Wenn du für dich ein gutes Gefühl entwickelt hast und die Zeichen ganz klar sind, dass er ein tieferes Interesse hat, dann wäre es durchaus sinnvoll, tiefergehende Versuche zu unternehmen, um sein Herz zu gewinnen und gegebenenfalls eine Beziehung aufzubauen. Dabei spielt die eigene Intuition und das eigene Bauchgefühl ebenso eine unglaublich wichtige Rolle. Du solltest immer versuchen auf deine Intuition zu hören und deinem Bauchgefühl zu folgen. Denn die Intuition ist nichts anderes als ein kleines Orakel, welches uns vorab schon sagt, was wir nicht hören wollen oder spüren, aber noch nicht wissen.