Erfahre mit unserem Test, wie du deinen Traummann oder deine Traumfrau finden wirst oder erobern kannst


„Wir ermitteln deine perfekte Methode innerhalb von 30 Sekunden (100% gratis)“






 

Frauen männer







Dein Expertenteam


1 2 3

Du interessierst Dich für einen bestimmten Mann? Doch ist dieser sehr schüchtern? Und macht keinerlei Gestalten, auf Dich zuzugehen? Wir verraten Dir, was Du in solch einem Fall tun kannst!

Doch erst einmal möchten wir Dich sehr herzlich auf unserer Seite willkommen heißen! Wir freuen uns sehr, dass wir Dir in dieser etwas verzwickten Situation helfen können. Bei uns bist Du da an genau der richtigen Adresse. Schließlich setzen wir uns nun schon seit mehreren Jahren mit dem Problem „Er ist schüchtern“ auseinander! Und haben, um Lösungen dafür zu finden, nichts unversucht gelassen. Viele Gespräche mit Frauen geführt, die sich in genau der gleichen Lage befanden wie Du jetzt auch. Untersuchungen gestartet. Und so konnten wir verschiedene Lösungen entwickeln und gleich ausprobieren!

Diese wollen wir Dir nun natürlich gerne verraten. Und zwar in unserem Newsletter, den Du schon heute kostenlos und bequem bestellen kannst. Wie das geht? Du musst einfach nur auf den Link klicken, der gleich hier unten zu sehen ist!

>>Link anklicken und in Newsletter eintragen<<

 

Er ist schüchtern und unsicher?

Ihr beide habt Euch kennengelernt – und seid Euch auch gleich sympathisch gewesen. Gerne würdest Du jetzt mehr wollen, endlich einen Schritt voran kommen. Doch gibt es da leider ein Problem: Er ist sehr schüchtern und unsicher!

  • Und macht einfach keinen weiteren Schritt auf Dich zu.
  • Vielmehr ist er sehr zurückhaltend.
  • Und das ist jetzt doch etwas verwirrend.

Verhält er sich so, weil er kein Interesse an mehr, an einer Beziehung mit Dir hat? Oder kann er einfach nicht aus seiner Haut, so sehr er auch möchte?

Er ist schüchtern – steht er auf mich?

Fragen über Fragen – die einen wirklich in große Verwirrung stürzen können! Und nicht selten ein wenig zur Verzweiflung bringen. Doch Kopf hoch: Es gibt so einige untrügliche Anzeichen, die Dir verraten, wie es nun um sein Interesse für Dich bestellt ist. Und je mehr davon zusammenkommen, umso besser stehen auch Deine Chancen bei ihm…

  • Er wird rot, wenn er in Deiner Nähe ist.
  • Er stammelt und stottert sogar ein wenig.
  • Und trotzdem sucht er immer wieder Deine Nähe.
  • Unter mehr oder weniger fadenscheinigem Vorwand.
  • Fische Mann erobern
  • Er ist schüchtern

Ja, da hast Du es jemandem ganz gewaltig angetan! Auch, wenn er es leider nicht so zeigen kann, wie er vielleicht möchte. Außerdem ist er immer auf dem Laufenden, was bei Dir gerade los ist. Denn nichts interessiert ihn mehr! Jetzt solltest Du die Gunst der Stunde also nutzen. Und aktiv(er) werden!

Er ist schüchtern, wenn wir alleine sind  – was tun?

Es ist schon merkwürdig mit ihm: Mit seinen Kumpels zusammen, scheint er sehr unbefangen und ganz und gar nicht schüchtern. Macht Scherze, erzählt in großer Runde von seinen neuerlichen Erlebnissen. Doch kaum seid Ihr zusammen, verhält er sich ganz anders. Scheint keine Worte zu finden, kann Dir fast gar nicht in die Augen schauen. Was ist bloß los?

Tja – auch dies kann ein deutliches Anzeichen dafür sein, dass er in Dich verliebt ist! Und dass Du ihm so sehr gefällst, dass er alles, aber auch wirklich alles richtig machen möchte. Und das ist natürlich ein Grund, warum er in Deiner Nähe verkrampft. Ganz zu schweigen davon, dass Du ihn reichlich nervös machst!

Doch was sollst Du nun tun?

  • Sei so unbefangen wie möglich.
  • Fahre ihm scheinbar beiläufig über den Arm.
  • Oder berühre ihn an der Schulter.

Denn (sachte) Bewegungen sind ein sehr gutes Mittel, um ihm auf unverfängliche Art und Weise näher zu kommen! Und das wird ihm auch seine Scheu nehmen – zumindest einen Teil davon. Überrolle ihn jedoch nicht. Denn kein Mann hat das Gefühl gerne, wenn alles von der Frau in die Hand genommen wird! Und er in der Hinsicht so gar nichts mehr zu sagen hat.

Ebenso sollte darauf geachtet werden, was ihm gefällt oder nicht. Bei schüchternen Männern ist es oft so, dass Berührungen zu einer Art Verkrampfung führen. Das ist vollkommen normal. So etwas lässt sich problemlos lösen, indem vorher mit einem Gespräch Vertrauen aufgebaut wird. Ebenso mit einem einfachen Witz, der auf beiden Seiten für einen Lacher sorgt. Denn dadurch entspannt sich die komplette Muskulatur. Das wiederum ist enorm wichtig, wenn ein Mann erfolgreich verführt werden soll. Natürlich gibt es noch viele weitere Aspekte, die bei solchen Tatsachen wichtig sind.

Er ist schüchtern – liebt er mich?

Wie bereits erwähnt, gibt es einige Anzeichen dafür, dass von seiner Seite aus große Gefühle mit ihm Spiel sind. Wichtig ist natürlich, sein Verhalten für eine gewisse Zeit zu beachten. Das gibt Dir schon mal einen guten Eindruck davon, wie es um seine Gefühle für Dich bestellt ist! Und dann kannst Du auch die passenden Maßnahmen ergreifen…

Wir hoffen, unser Artikel konnte Dir witerhelfen! Du willst nun wissen, wie Du weiter vorgehen sollst? Dann trage Dich einfach für unseren kostenlosen Newsletter ein! Klick dafür den unten bereitgestellten Link an.