Du hast Liebeskummer – und leidest darunter sehr? Und fragst Dich mehr und mehr verzweifelt, was dagegen hilft? Und wie Du Dich verhalten sollst? Wir geben Dir eine Antwort auf die Herausforderung „Ich habe Liebeskummer“!


Doch zunächst einmal begrüßen wir Dich sehr herzlich bei uns – schön, dass Du hier bist! Wir, ein Team aus mehreren erfahrenen Experten, setzen uns nun schon seit einigen Jahren mit dem Thema „Ich habe Liebeskummer“ auseinander. Und haben keine Kosten und Mühen gescheut, um wirklich nur die besten Strategien und Maßnahmen zu finden!

So haben wir mit sehr vielen Betroffenen gesprochen, die uns gegenüber offen und ehrlich geantwortet haben. Dank zahlreicher Analysen konnten wir zudem Maßnahmen entwickeln, die wirklich gegen Liebeskummer helfen. Und diese wollen wir nun auch Dir verraten! Ein einziger Beitrag würde hierfür jedoch nicht ausreichen. Daher haben wir einen kostenlosen Newsletter online gestellt, in dem Du alles Wichtige ausführlich nachlesen kannst.

http://trennungsschmerzen.org

    1. Ich hab so Liebeskummer – was tun?

Ja, es ist eine sehr schwierige Zeit, in der Du Dich gerade befindest! Eine Zeit, die geprägt ist von Momenten der Trauer, der Wut und des Schmerzes. Doch bitte akzeptiere all diese Gefühle. Genauso wie die Tatsache, dass Du gerade einfach nicht 100 % leisten kannst! Das gilt nicht nur für den Beruf, sondern auch für die Freizeit und die sozialen Aktivitäten und Verpflichtungen.

  • Setze Dich und Dein Wohlbefinden an erster Stelle.

  • Gib Dir Zeit, die unglückliche Liebe wirklich zu verarbeiten.

  • Und setze Dich nicht unter Druck, möglichst schnell über ihn oder sie hinweg zu kommen.

  • Anzeichen Liebeskummer Mann

Gut ist es, wenn Du Dir regelmäßige Zeiten setzt, in denen Du Dich ganz konkret mit dem Liebeskummer auseinandersetzt. Doch nur dann! Ansonsten kann es schnell dazu kommen, dass Du Dich gedanklich im Kreis drehst. Zumal man sich nicht 24 Stunden am Tag mit der unglücklichen Liebe beschäftigen sollte…

      1. Ich habe Liebeskummer – wie damit umgehen?

Tue in dieser Zeit Dinge wie:

  • trauern, zum Beispiel mithilfe geeigneter Musik.

  • Auch Weinen ist gut, damit die innere Spannung gelöst wird.

  • Schreibe Dein Gefühlsleben sowie Deine aktuellen Empfindungen in ein Tagebuch nieder.

  • Anzeichen für Liebeskummer

Auch andere kreative Tätigkeiten wie Erzählungen oder Gedichte schreiben, einen Song texten oder malen helfen sehr! Halte Dir zudem vor Augen, dass die Zeit mit ihm oder ihr nicht immer nur rosig waren. Sondern dass es auch negative Dinge gab, die Dich gestört haben…

Nach einiger Zeit kannst Du Dich zudem mit Deinen eigenen Fehlern und Versäumnissen in diesem Zusammenhang beschäftigen. Doch ergehe Dich dabei nicht in Vorwürfen – Du wusstest es zu diesem Zeitpunkt einfach nicht besser! Und hast nun die Chance, es in Zukunft besser zu machen.

    1. Welche Ich habe Liebeskummer Tipps gibt es noch?

Erfahrungen haben gezeigt: Es ist besser, möglichst wenig Kontakt zum oder zur Ex zu halten! Denn so kommst Du besser zur Ruhe, erlangst schneller Dein persönliches Gleichgewicht wieder. Bei jeder neuerlichen Begegnung oder bei jedem neuerlichen Kontakt brechen nämlich die Gefühle über Dich herein, die kaum verheilten Wunden reißen wieder auf. Und der Liebeskummer ist wieder so groß wie zuvor…

  • Verbanne auch all die Erinnerungen an ihn oder sie aus Deinem Umfeld!

  • Und deponiere sie dort, wo Du sie nicht ständig vor Augen hast.

Wir hoffen, dass wir Dir mit unserem Beitrag helfen konnten! Und dass Du einige Dinge sofort für Dich umsetzen kannst. Doch haben wir zum Thema „Ich habe Liebeskummer“ noch sehr viel mehr zu sagen. Was genau, das haben wir in unserem Newsletter für Dich aufgeschrieben, den Du gleich heute noch kostenlos und unverbindlich bestellen kannst.

Achtung: Mach unseren ex zurück Test und du erhälst von uns eine Ex zurück Strategie, die perfekt auf dich und deine Situation angepasst ist.

Frauen männer