Wie Du mit unserem zertifiziertem „Ex zurück Test“ durch eine angepasste Strategie ihn oder sie SOFORT und für immer zurückgewinnen wirst…


„Erfahre jetzt deine perfekte Methode innerhalb von 30 Sekunden (100% gratis)“






 
Frauen männer





Dein Expertenteam


1 2 3

Liebeskummer ist eine durchaus unangenehme Angelegenheit. Sie führt so weit, dass man seinen Alltag kaum noch bewältigen kann. Heutzutage gibt es viele Menschen, die sehr stark unter Liebeskummer leiden. Deswegen ist es wichtig, dass man hier genau weiß was zu tun ist, damit es einem möglichst schnell wieder gut geht.

In diesem Beitrag wirst du eine Vielzahl hochwertiger Tipps bekommen. Bedenke aber, dass die wirklich ausführlichen, wichtigen und weiterführenden Tipps nur in unserem kostenlosen Coaching verfügbar sind. Das hat auch einen guten Grund. Denn eine Vielzahl hochwertiger Tipps können einfach nicht in einem einfachen Blogbeitrag untergebracht werden. Genau deswegen ist es wichtig, dass man mit Alternativen arbeitet. Zumindest war so unser Gedanke. Deswegen haben wir ein hochwertiges Coaching-Video entworfen, in welchem dir genau gezeigt wird, wie du liebeskummer überwinden wirst. Natürlich kostenlos. Dafür musst du lediglich auf den unteren Link klicken und unseren Newsletter nutzen. In diesem Newsletter erhältst du schließlich dieses Video.
http://trennungsschmerzen.org
 

Liebeskummer gibt es schon seit es den Menschen gibt

Liebeskummer ist ein vollkommen natürliches Gefühl. Unser Gehirn suggeriert uns, dass etwas fehlt, was uns in unserem Leben ein positives Gefühl beschert hat. Das ganze hat auch einen ganz bewussten Grund. Es geht darum, dass wir evolutionär eine Entwicklung durchmachen, die uns dabei hilft eine Bindung aufzubauen. Diese Bindung ist wiederum entscheidend, wenn wir uns weiterentwickeln möchten. Wenn Liebeskummer ausgelöst wird, dann entstehen suchtähnliche Zustände. Das gilt beim Mann und bei der Frau. Vor allem beim Mann ist dieser Zustand wichtig.

Um seine Frau kämpfen

Dieser Zustand bringt den Mann dazu, um seine Frau zu kämpfen. So kämpfen viele Männer oftmals um eine Frau. Natürlich nicht wortwörtlich, aber ganz pragmatisch und abstrakt gedacht. Im Resultat gewinnt der stärkere. Genau das möchte die Natur. Die Natur möchte, dass der stärkere seine Gene weitergibt. Deswegen ist das Gefühl von Liebe derart stark. Und wird diese Liebe nicht erwidert oder genommen, entsteht folglich die Kehrseite: nämlich Liebeskummer.

Gute Maßnahmen und Methoden, um dem Liebeskummer zu entgehen

Es gibt viele Methoden, die gegen Liebeskummer helfen. Die beste besteht darin, dass man versucht, den Liebeskummer durch viel Sport, eine gesunde Lebensweise und Reflektion zu überwinden. Sport spielt dabei eine wesentliche Rolle. Denn dadurch wird der Stoffwechsel gesteigert und angeregt. Und genau das ist sehr wichtig, wenn der eigene Liebeskummer überwunden werden soll. Zudem gibt es die Möglichkeit mit alternativen Methoden zu arbeiten, wie beispielsweise viel frische Luft, Natur und ein intensives beschäftigen mit dem Problemfall. Wenn diese einzelnen Aspekte ganz genau beachtet werden, dann existiert eine sehr gute Wahrscheinlichkeit und Möglichkeit, den Liebeskummer schließlich zu überwinden und wieder in den Griff zu bekommen.

Irgendwann wächst Gras über die Sache

Es ist nur eine Frage der Zeit, bis jeder noch so intensive Liebeskummer überwunden ist. Wichtig ist nur, dass man sich nicht gehen lässt, dass man sich beschäftigt und nicht im Selbstmitleid zerfließt. Das kann folglich dazu führen, dass sich der Liebeskummer intensiviert und im schlimmsten Falle so weit ausartet, dass unangenehme körperliche Schäden auftreten, die auf gar keinen Fall unterschätzt werden dürfen.

Nicht hinterher rennen

Ein sehr großer Fehler besteht darin zu klammern. Dadurch verlierst du im schlimmsten Falle ein Stückchen von deiner Würde. Ebenso kann es passieren, dass du ihn oder sie endgültig verlierst. Denn Klammern macht unattraktiv. Viel attraktiver ist dagegen Unabhängigkeit und Selbstbewusstsein. Wenn du imstande bist genau das zu repräsentieren, dann wird es auch kein Problem sein, ihn oder sie zu verführen. Und zwar genau so, damit du ein gutes, ausgeglichenes und glückliches Leben führen kannst. Bedenke auch, dass es viele weitere potentielle Partner gibt.

Liebeskummer

Du hast deine große Liebe verloren? Deine Liebe wurde nicht mehr erwidert? Nun bist du völlig auf dich eingestellt? Verzweiflung und Einsamkeit führen dich durch den Alltag?

Nun, dann spricht man von Liebeskummer. Doch was ist eigentlich Liebeskummer? Warum müssen wir dagegen ankämpfen?

Das wird dir heute in diesem Artikel beantwortet, denn wie du weißt, kann es nicht immer sehr leicht sein, damit umzugehen.

Doch nicht nur mit diesem Text können deine Fragen beantwortet werden, sondern mithilfe unseres Newsletter, kannst du dir noch viele weitere Informationen herholen, unabhängig von den oben genannten Fragen. Es wird noch viel mehr auf dich zukommen.

Um Genaues zu erfahren kannst du auf den unten dargestellten Link klicken und dir alles durchlesen, so viel und so lange du willst. Keiner hält dich dabei auf! Vor allem ist alles völlig kostenlos. Du musst einfach nur auf den Link, dich eintragen und schon bist du Mitglied!

Fange also ganz einfach an und klicke dafür auf diesen Link:

Es ist ganz menschlich, wenn du dich verliebst, dass du Glück und Liebesgefühle empfindest. Dabei werden Endorphine und Serotonin in deinem Körper ausgeschüttet, sodass diese Gefühle zustande kommen können.

Wenn es irgendwann zu einer Trennung kommt, fallen all diese weg und du verspürst nur noch das Gegenteil.

Es kann zu einigen Beschwerden kommen, denn dein Körper befindet sich, auch wenn es etwas übertrieben klingen mag, in einem sehr tiefen Punkt, sodass es zu Unappetitlichkeit, Schlafstörungen, hohe Anspannung und Unruhe im Inneren führen kann.

Der Schmerz des Liebeskummers kann ebenso von verschiedenen Faktoren abhängig sein, wie z.B.

  • Das Alter es spielt eine wichtige Rolle, ob du noch jung oder erwachsen bist. Insbesondere Beziehungen, die in jungen Jahren geführt werden, sind schwieriger zu verarbeiten, d.h. es fällt ihnen schwerer als bei anderen Erwachsenen, doch das gilt natürlich nicht für alle
  • Charakterzug selbstverständlich kann jeder Mensch mit Verlusten anders umgehen. Dabei sind die Charaktereigenschaften sehr bedeutend, denn, wenn du einen etwas stärkeren hast, dann kannst du eventuell besser damit zurechtkommen als vielleicht andere Personen
  • Erfahrung Jeder hat in seinem Leben schon verschiedene Erfahrung gesammelt. Das gilt auch für Trennungen, denn je mehr du schon hinter dir hast, desto leichter fällt es dir, damit umzugehen bzw. du weißt besser wie du damit zu hantieren hast.
  • Selbstvertrauen das gehört zwar auch zum Charakter, doch das ist eine besondere Eigenschaft, die bei diesem Thema sehr essentiell ist. Denn je größer es ist desto weniger hast du damit zu kämpfen. Dies kann aber auch immer variieren.
  • Soziales Leben es mag etwas seltsam klingen, doch dein soziales Umfeld kann dir weitaus behilflich dabei sein, besser über deinen Liebeskummer hinweg zu kommen, denn je mehr Freunde du hast, an die du dich richten kannst und deine Sorgen mit ihnen teilen kannst, desto vorteilhafter ist es für dich.
  • Lebenszustand Je besser dein Zustand ist, sprich im Beruf oder sonst wo, desto schneller und leichter kannst du darüber hinweg kommen. Wenn du nämlich zufrieden damit bist und dir diese Aktivitäten etwas Gutes mitbringen, hast du noch eine andere Alternative, woran du dich festhalten kannst!
  • Finanzieller Status zu guter Letzt natürlich deine finanzielle Lage. Wenn du gut abgesichert bist, besteht keine zu große Angst mehr von einer Trennung, d.h. je selbstständiger du bist und je besser du auf deinen eigenen Beinen stehen kannst, desto weniger Angst hast du vor einer möglichen Trennung
  • Liebeskummer

Du möchtest dich noch genauer mit dem Thema beschäftigen? Wie z.B., was genau in deinem Körper passiert, wenn du mit Liebeskummer zu kämpfen hast oder weshalb es so schwierig ist?

Liebeskummer hat verschiedene Facetten. Um erfolgreich darüber hinwegzukommen, gibt es viele Möglichkeiten, aber auch vieles, was du beachten solltest.

Dafür haben wir eine sehr gute Lösung, mit der du dich vollkommen über das gesamte Thema ausstatten kannst und du kein Mangel mehr an Informationen hast.

Und zwar handelt es sich um den Newsletter, auf den du schon mit einem Klick drauf bist und dir direkt alles durchlesen kannst.

Alles basiert auf kostenfreiem Zugang. Du musst dich nur eintragen und schon in wenigen Sekunden bist du Mitglied des Newsletter.

An deiner Stelle würde ich das nicht verpassen!

Gehe dafür auf diesen Link und lasse dich reichlich belehren:

 

Liebeskummer ist etwas natürliches und hängt vom Selbstwert ab

Du solltest darauf achten. einen möglichst starken Selbstwert aufzubauen. Denn ein starkes Selbstwertgefühl wird dir dabei helfen, deinen Liebeskummer zu überwinden. Gefährlich ist es dann, wenn du kein Selbstwertgefühl hast und dieses zugleich über eine andere Person aufbauen willst. Denn genau diese Liebschaften klappen meistens nicht und erzeugen am häufigsten Liebeskummer. In der Folge fühlt sich der Liebeskummer viel intensiver an. Denn es wird suggeriert, dass man etwas nicht haben kann, weil man nicht gut genug ist. Oft ist es auch so, dass eine Partnerschaft genau dann nicht funktioniert, wenn man den Partner bekommt. Und zwar, weil du selber die Beziehung eigentlich gar nicht willst. Du suchst nur Bestätigung. Deswegen ist es wichtig, dass du kontinuierlich und intensiv an deinem Selbstwertgefühl arbeitest.

Viele weitere hochwertige und nützliche Tipps sind über unser kostenloses Coaching-Video verfügbar. Dieses erhältst du ausschließlich über unseren kostenlosen Newsletter. Mit diesem Coaching wird es dir möglich sein, dass du deinen Liebeskummer überwinden wirst und besser verstehst. Natürlich gratis. Dafür musst du lediglich auf den unteren Link klicken. Von dort wirst du sofort zum Newsletter weitergeleitet.

Achtung: Mach unseren ex zurück Test und du erhälst von uns eine Ex zurück Strategie, die perfekt auf dich und deine Situation angepasst ist.

Frauen männer