Wie flirte ich richtigDu fragst Dich schon sehr lange, wie Du eigentlich richtig flirten sollst? Was dazu alles dazu gehört? Und welche Tipps und Tricks es in diesem Zusammenhang zu beachten gibt? Wir verraten Dir genau dies!

Und möchten Dich an dieser Stelle sehr herzlich bei uns willkommen heißen! Wir freuen uns sehr, dass wir Dich dabei unterstützen können, endlich besser im Flirten und Kennenlernen zu werden. Und eine Antwort auf die Frage „Wie flirte ich richtig?“ zu finden! Genau damit kennen wir, ein Team aus mehreren erfahrenen Experten, uns bestens aus. Schließlich setzen wir uns nun schon seit einigen Jahren genau damit intensiv auseinander!

Wir haben in dieser Zeit intensive Recherchen betrieben. Unzählige Männer und Frauen gefragt, worauf sie beim Flirten stehen. Und aufwändige Analysen durchgeführt! So konnten wir rasch feststellen, wie man richtig flirtet – und was weniger gut ankommt. All diese Erkenntnisse haben wir in einem gratis Newsletter festgehalten. Ein einziger Beitrag wäre hierfür nämlich einfach zu wenig! Und diesen kannst Du mit nur einem Klick auf den Link hier unten bestellen….


    1. Wie flirte ich richtig mit ihm oder ihr?

Bei manchen sieht das Ganze so leicht und mühelos aus: Blickkontakt herstellen, lächeln, rüber gehen und schon ist ein verführerisches Gespräch in Gang. Doch steckt leider sehr viel mehr dahinter – und auch zahlreiche Stolperfallen säumen den Weg!

Was viele nicht beachten: Flirten bedeutet NICHT, sich vorher endlose Gedanken zu machen, wie man am besten rüber kommt. In diesem Fall würde man nur verkrampfen, ein mühsames Gespräch wäre die Folge. Von einem richtigen Flirt kann also keine Rede sein – vielmehr scheint es sich um eine Art Bewerbungsgespräch zu handeln, bei dem beide verbissen versuchen, sich ins beste Licht zu rücken.

    1. Was gehört zum richtigen Flirt mit dazu?

Nein, Flirten bedeutet vor allem eines: Sich auf unverbindliche und lockere Weise näher kennenzulernen! Es sollte Spaß machen, reizvoll sein. Zu viele Gedanken sind in diesem Fall nur hinderlich. Daher gilt:

  • Lasse Dich einfach auf die Situation ein!

  • Und stecke die Erwartungen nicht zu hoch.

  • Wer nämlich mit der Absicht einen Flirt beginnt, die große Liebe zu finden, muss sich nicht wundern, wenn dieses Ziel nicht erreicht wird.

Und der Andere merkt natürlich ebenfalls, dass man nicht mit ganzem Herzen dabei ist. Zumal es reichlich bedürftig wirkt – und das ist alles andere als anziehend und attraktiv!

      1. Richtig flirten – was solltest Du noch wissen?

Der Blickkontakt ist der erste Schritt zum erfolgreichen Flirten! Dazu noch ein offenes und freundliches Lächeln – und schon können die Dinge ihren Lauf nehmen. Zeige dabei ehrliches Interesse an Deinem Gegenüber – stundenlange Monologe sind hier tabu! Denn ein Flirt gleicht immer auch einem Pingpong Spiel, bei dem sich beide die Bälle zuwerfen. Ein Flirt lebt also vom Austausch – und von dem, was NICHT gesagt wird!

  • Setze daher auch Deine Körpersprache entsprechend ein.

  • Verschränke nicht die Arme.

  • Hantiere nicht mit Deinem Handy.

  • Sondern signalisiere ihm oder ihr, dass Du gerade ganz für ihn/ sie da bist.

Wir hoffen, dass wir Dir die Frage „Wie flirte ich richtig?“ ein wenig genauer beantworten konnten! Doch war dies lediglich ein kleiner Einstieg in das doch sehr komplexe Thema. Alles, was Du in diesem Zusammenhang noch wissen solltest, erfährst Du in unserem Newsletter. Den Du mit nur einem Klick auf den Link hier unten gratis bestellen kannst! Wir wünschen Dir viel Spaß beim Lesen – und beim Flirten natürlich auch!

Erfahre hier, was zu einem richtigen Flirt alles dazu gehört!

Achtung: Mach unseren ex zurück Test und du erhälst von uns eine Ex zurück Strategie, die perfekt auf dich und deine Situation angepasst ist.

Frauen männer