FlirtchatDu willst endlich mal wieder einen heißen Flirt erleben? Doch bist Du (noch) zu schüchtern, um dies in einer Bar oder im Café zu tun? Welche Möglichkeiten gibt es also, um jemanden näher kennenzulernen? Wir verraten Dir, was Du in Sachen Flirtchat alles wissen solltest!

Und heißen Dich an dieser Stelle sehr herzlich bei uns willkommen! Gerne helfen wir Dir dabei, im Flirtchat jemand interessanten zu finden. Und dabei natürlich den gewünschten Effekt zu erzielen… Genau hiermit kennen wir uns bestens aus. Beschäftigen wir uns doch schon seit mehreren Jahren mit genau diesem Thema!

Wir haben keine Kosten und Mühen gescheut, um die besten Tipps für den Flirtchat ausfindig zu machen. Und möchten nun, dass auch Du von unserem Wissen profitieren kannst! Daher haben wir einen gratis Newsletter online gestellt – ein einziger Beitrag hierzu würde nämlich völlig den Rahmen sprengen. Wie Du diesen erhalten kannst? Ganz einfach: Indem Du auf den Link, der gleich hier unten zu sehen ist, klickst!


    1. Warum Flirtchat?

Es kostet Überwindung, sich seinem Objekt der Begierde zu nähern. Möglichst selbstsicher und souverän auf ihn oder sie zuzuschlendern und den richtigen Spruch von den Lippen zu lassen. Und dabei ganz cool zu bleiben…

  • Denn stets ist da die (mehr oder weniger große) Angst, sich zu blamieren.

  • Und nicht selten steht man dann stumm und verlegen vor dem Anderen und weiß einfach nicht, was man sagen soll.

  • Flirtchat
  • Flirtcoach

Gut, dass es da die Institution Flirtchat gibt! Denn hier kannst Du ganz anonym und völlig ohne Risiko einfach drauf los flirten. Dem Internet sei Dank – einmal mehr.

Das ist übrigens eine ausgezeichnete Möglichkeit, sich im Flirten zu üben – für spätere Offline Gelegenheiten. Na dann, worauf wartest Du noch?

      1. Wie sich im Flirtchat richtig verhalten?

Doch auch hier gibt es natürlich ein paar Regeln, die Du beachten solltest. Generell tabu sind Sprüche unter der Gürtellinie – die sind einfach nur daneben. Zumal Du den Gegenüber ja gar nicht kennst, da kann es ganz schnell den falschen Eindruck erwecken.

  • Und auch hier solltest Du Dir schon ein wenig überlegen, was Du sagst.

  • Denn nur mit den richtigen Worten wirst Du zum Ziel kommen…

Verrate nicht gleich alles von Dir. Sondern halte Dich ein wenig bedeckt! Gib Dich geheimnisvoll – das wird Dich nur noch interessanter machen. Und gehe auf Deinen Gegenüber unbedingt ein. Frage ihn oder sie nach den Hobbies, den Interessen, nach Freunden und der Familie. Ein jeder redet gerne über sich – und er oder sie wird sich garantiert geschmeichelt fühlen!

    1. Welche Flirtchat Tipps gibt es noch?

„Willst Du was gelten, mach Dich selten“ – ein Spruch, der auch hier seine Berechtigung hat. Mache es ihm oder ihr daher nicht zu leicht. Sondern beende Euer Gespräch nach einiger Zeit, da Du noch etwas „ganz Wichtiges“ vorhast. Auf diese Weise merkt er oder sie, dass Du keineswegs selbstverständlich bist und dass er oder sie sich schon ein wenig anstrengen muss!

  • Gib Dich nicht zu abweisend.

  • Aber auch nicht zu zuvorkommend.

  • Es kommt, wie so häufig, auf die richtige Balance zwischen diesen beiden Polen an.

Doch nur Mut: Mit ein wenig Übung wirst Du genau dies schon schaffen! Bleibe also am Ball – und nutze jede Gelegenheit zum Flirten!

Wir hoffen, dass Dir unser Beitrag gefallen hat! Und dass Du nun gleich loslegen möchtest. Doch welche Flirtchats lohnen sich wirklich? Und was gibt es noch alles zu beachten? Diese und noch weitere Fragen wollen wir Dir gerne beantworten – in unserem kostenlosen Newsletter, den Du gleich heute noch bestellen kannst!

Erfahre hier, worauf es beim Flirten im Flirtchat alles ankommt!

Achtung: Mach unseren ex zurück Test und du erhälst von uns eine Ex zurück Strategie, die perfekt auf dich und deine Situation angepasst ist.

Frauen männer